Erste Schritte

Lieferumfang

Auf der oberen Ebene der Schachtel finden Sie das KADDZ Halsband und zwei wiederaufladbare Batterien (Akkus).

Die untere Ebene der Verpackung enthält das Ladegerät, das Ladekabel sowie das USB-Verbindungsteil und zwei grössenverstellbare Gummiriemen.

Batterie aufladen

Bitte laden Sie die Akkus vor der ersten Verwendung vollständig auf. Dieser erste Ladevorgang dauert etwa drei bis vier Stunden. Wenn Sie das Halsband sofort nutzen möchten, können Sie den Akku am Halsband anschliessend während der zweite geladen wird. Bitte beachten Sie, dass die Batterielaufzeit deutlich tiefer ist, wenn Sie den Akku nicht vollständig laden.

Zum Laden verbinden Sie das Ladekabel über den Drehverschluss (1) mit dem Akku. Den USB-Stecker des Ladekabels (2) verbinden Sie mit dem mitgelieferten Ladegerät. Während des Ladevorgangs leuchtet am Adapter ein helles rotes Licht (3). Sobald der KADDZ Akku vollständig geladen ist, leuchtet das Licht nicht mehr.

Hinweis zur Entsorgung alter Batterien

Wenn die Akkus nicht mehr funktionieren, müssen sie an offiziellen Sammelstellen für Batterien abgegeben werden.

Nun können Sie den geladenen Akku mit dem Halsband verbinden. Bitte verriegeln Sie die Batterie und das Halsband mit dem Verriegelungsschieber.

Halsband leuchtet weiss: Akku voll geladen.

Halsband leuchtet rot: Akku nicht voll geladen (< 80 %)

Halsband blinkt blau: Kontakt zum Server wird hergestellt.

Halsband blinkt grün: Halsband ist betriebsbereit.

Die KADDZ App

Damit Sie das KADDZ Halsband nutzen können, brauchen Sie die zugehörige KADDZ App, erhältlich auf Google Play Store (für Android Smartphones) und Apple Store (für iPhones).

Die KADDZ App können Sie hier herunterladen:

You are using an outdated browser. Please update your browser to view this website correctly: https://browsehappy.com/;