Halsband anziehen

Sie haben mit dem Katzenhalsband zwei grössenverstellbare Halsbandriemen erhalten.

Legen Sie Ihrer Katze das Halsband inklusive Akku um den Hals und stellen Sie die passende Länge ein.

Achtung: Das Halsband sollte nicht zu eng, aber auch nicht zu locker am Katzenhals liegen (Platz für 1-2 Fingerspitzen zwischen Halsband und Hals).

Ziehen Sie Ihrer Katze nun das Halsband mit Akku an und schliessen Sie es mit dem Magnet-Sicherheitsverschluss. Wichtig: Das Magnet vom Halsbandriemen kommt dabei unter den Akku zu liegen.

Stellen Sie sicher, dass sich keine Katzenhaare eingeklemmt haben, indem Sie das Halsband vorsichtig einmal um den Hals Ihrer Katze drehen. Eingeklemmte Haare erhöhen das Risiko, dass die Katze das Halsband abwirft, weil es sonst zupft und unangenehm ist.

Der Magnet-Sicherheitsverschluss stellt sicher, dass Ihre Katze sich nötigenfalls befreien kann.

Bleibt die Katze hängen, öffnet sich der Magnet-Sicherheitsverschluss ab einer Zugkraft von ca. 2 kg.

Sollte Ihre Katze das Halsband verloren haben, können Sie es mithilfe vom Suchmodus in der KADDZ App wieder orten.

Wichtig

Obwohl das KADDZ Halsband mit rund 45 Gramm Gewicht klein und leicht ist, kann es wegen der Batteriegrösse zu schwer für kleinere Katzen sein. Wir empfehlen das KADDZ Halsband deshalb für Katzen ab einem Körpergewicht von 3,5 kg.

You are using an outdated browser. Please update your browser to view this website correctly: https://browsehappy.com/;