News

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Ayk und Mia haben genug für heute - wir wünschen ein schönes Wochenende! ... mehr anzeigenweniger anzeigen

Die KADDZ App gibt es jetzt neu auch als Progressive Web App (PWA); diese löst die aktuelle Android App ab und ist gleich aufgebaut wie die iOS App für iPhones, die seit Anfang Jahr im Einsatz ist.

Die Web App kann entweder in einem Browser geöffnet werden oder auf dem Startbildschirm mit App Icon installiert werden und funktioniert auf allen mobilen und stationären Endgeräten wie zum Beispiel Smartphone, Tablet, Laptop und PC.

Hier geht's zur KADDZ Web App: app.kaddz.com
... mehr anzeigenweniger anzeigen

Die KADDZ App gibt es jetzt neu auch als Progressive Web App (PWA); diese löst die aktuelle Android App ab und ist gleich aufgebaut wie die iOS App für iPhones, die seit Anfang Jahr im Einsatz ist.

Die Web App kann entweder in einem Browser geöffnet werden oder auf dem Startbildschirm mit App Icon installiert werden und funktioniert auf allen mobilen und stationären Endgeräten wie zum Beispiel Smartphone, Tablet, Laptop und PC.

Hier gehts zur KADDZ Web App: https://app.kaddz.com

Vom 1. Juli 2020 bis zum 31.12.2020 wird die Mehrwertsteuer in Deutschland von 19% auf 16% gesenkt. Das gilt auch für unsere Produkte. Wir geben diese Preissenkung natürlich gerne 1:1 an unsere KundInnen in Deutschland weiter. Wir wünschen euch allen einen schönen Mittwoch 😻 ... mehr anzeigenweniger anzeigen

Ok, ab sofort keine “Leckerchen” mehr zwischendurch! 😬😉 ... mehr anzeigenweniger anzeigen

Katzen 🐱 sind wahre Meister darin, sich zu verstecken. Vor allem wenn sie entlaufen und ängstlich sind, können sie sich in die kleinste Ecke verkriechen. Aus Erfahrung wissen wir, dass vermisste Katzen oft in Schuppen, Garagen & Co. eingesperrt werden und sich nicht trauen rauszukommen. ❗️Daher ein Tipp aus der TASSO-Notrufzentrale: Schaut in Kellern und Garagen nach, wenn in eurer Nachbarschaft eine Katze vermisst wird und lasst auch mal die Halter reinschauen. Denn Katzen reagieren auf die Stimmen ihrer Halter und trauen sich dann eher raus. 🔎Noch mehr Suchtipps haben wir euch hier zusammengefasst: ➡️ www.tasso.net/Tierregister/Tier-vermisst/Suchtipps-und-Abzocke... mehr anzeigenweniger anzeigen

Der Tesla Einbruch-Modus sollte während eines versuchten Autodiebstahls Bachs Toccata und Fuge spielen - nun, dieser Lärm ist sicherlich nicht Bach und Beethoven! Aber es erfüllt den Zweck - Ayk macht sich vom Acker! ... mehr anzeigenweniger anzeigen

Mia wirft sich in Pose 😻 ... mehr anzeigenweniger anzeigen

Mia wirft sich in Pose 😻

Ada und Ayk kühlen sich im Schatten ab nachdem sie sich heute Morgen wegen der Katzenminze gezofft haben 😻 ... mehr anzeigenweniger anzeigen

Ada und Ayk kühlen sich im Schatten ab nachdem sie sich heute Morgen wegen der Katzenminze gezofft haben 😻Image attachment

Fotobombe Ada im Bild von Ayk ... mehr anzeigenweniger anzeigen

Eigentlich geht es ja um Ayk... ... mehr anzeigenweniger anzeigen

Mikrochip oder GPS-Tracker: Wie finden Sie Ihre Katze wieder?

Mit dem Mikrochip kann zwar die gefundene Katze identifiziert bzw. dessen Besitzer ermittelt werden - sofern die Identifikationsnummer registriert wurde. Falls Ihre Katze jedoch nicht in einem Tierheim oder einer anderen Haustier-Einrichtung abgegeben wird, können Sie sie selbst nicht orten.

Mit dem GPS-Halsband hingegen können Sie mit dem Suchmodus unverzüglich nach Ihrer Katze suchen. Die GPS-Funktion dient dazu, die Katze zu orten – und anhand ihrer Bewegungsdaten auch ihr Revier-Verhalten zu überwachen.

Weiterlesen: bit.ly/2LrsMaS
... mehr anzeigenweniger anzeigen

Mikrochip oder GPS-Tracker: Wie finden Sie Ihre Katze wieder?

Mit dem Mikrochip kann zwar die gefundene Katze identifiziert bzw. dessen Besitzer ermittelt werden - sofern die Identifikationsnummer registriert wurde. Falls Ihre Katze jedoch nicht in einem Tierheim oder einer anderen Haustier-Einrichtung abgegeben wird, können Sie sie selbst nicht orten.

Mit dem GPS-Halsband hingegen können Sie mit dem Suchmodus unverzüglich nach Ihrer Katze suchen. Die GPS-Funktion dient dazu, die Katze zu orten – und anhand ihrer Bewegungsdaten auch ihr Revier-Verhalten zu überwachen.

Weiterlesen: https://bit.ly/2LrsMaS

Ada sitzt vor meinem Bürofenster und möchte, dass ich draussen mit ihr spiele. ... mehr anzeigenweniger anzeigen

24/04/20

KADDZ - GPS Katzenhalsband

Mia trägt KADDZ ... mehr anzeigenweniger anzeigen

Mia trägt KADDZ

Wir wünschen euch allen einen wunderschönen Tag! ... mehr anzeigenweniger anzeigen

14/04/20

KADDZ - GPS Katzenhalsband

Alfred trägt KADDZ... und er liebt Katzenminze ... mehr anzeigenweniger anzeigen

Alfred trägt KADDZ... und er liebt Katzenminze

Liebe KADDZ Freunde

Im Frühling werden die Tage wieder wärmer und unsere Katzen aktiver, das sieht man nun deutlich an den Bewegungsdaten in der KADDZ App; sie verbringen mehr Zeit draussen und legen weitere Strecken zurück. Hier ein paar wichtige Tipps für die Suchfunktion, falls Sie Ihre Katze vermissen oder suchen möchten:

- Achten Sie bitte auf den Batteriestatus. Mit leerem Akku liefert das Halsband keine Positionsdaten und kann nicht gesucht bzw. gefunden werden.

- Suchen Sie wenn möglich erst bei Einbruch der Dunkelheit; dann ist das Lichtsignal besser sichtbar und auch die störenden Umgebungsgeräusche (Strassenverkehr, Vogelgezwitscher, spielende Kinder usw.) nehmen ab, so dass das Tonsignal einfacher zu hören ist.

- Beschriften Sie das Halsband mit Ihrer Telefon-Nummer, damit sich gegebenenfalls ein Finder bei Ihnen melden kann.

- Nebst dem Suchmodus können Sie auch die «Spur» und «WLAN» als unterstützende App-Funktionen für die Suche einsetzen. Die Spur zeigt die letzten Positionen der Katze an, und die WLAN-Adresse kann einen Hinweis zum aktuellen Aufenthaltsort geben (Nachbar, öffentliches Gebäude o.ä.).

- Manchmal zeigt die App die Katze als «zuhause» an, obwohl sie draussen ist. Das ist ein Indiz dafür, dass die Katze sich im WLAN-Bereich von ihrem Zuhause befindet; das Heim-WLAN definiert die Anzeige «zuhause». Sobald die Katze das Heim-WLAN verlässt, werden GPS-Positionen erfasst und die Anzeige ändert auf «draussen».

- Sehen Sie unbedingt auch in Kellern und Garagen sowie in Bäumen und auf Dächern nach.

- Im dichten Gestrüpp oder in hochgewachsenen Feldern und Wiesen kann auch eine kleine Drohne bei der Suche helfen. Wir hatten auch schon Kunden, die Metalldetektoren zu Hilfe nahmen.

- Falls Sie die Katze oder das Halsband dennoch nicht finden können, kontaktieren Sie bitte info@kaddz.com, damit wir Ihnen allenfalls mit der Auswertung von Positionsdaten bei der Suche weiterhelfen können.

Unser Kater Ayk war vergangenen Oktober bei Vollmond rund 10 Stunden lang unterwegs und legte in dieser Zeit ca. 9 km zurück. Glücklicherweise hatte der Super-Vollmond von gestern Nacht nicht die gleiche Wirkung auf ihn!
... mehr anzeigenweniger anzeigen

Liebe KADDZ Freunde

Im Frühling werden die Tage wieder wärmer und unsere Katzen aktiver, das sieht man nun deutlich an den Bewegungsdaten in der KADDZ App; sie verbringen mehr Zeit draussen und legen weitere Strecken zurück. Hier ein paar wichtige Tipps für die Suchfunktion, falls Sie Ihre Katze vermissen oder suchen möchten:

- Achten Sie bitte auf den Batteriestatus. Mit leerem Akku liefert das Halsband keine Positionsdaten und kann nicht gesucht bzw. gefunden werden.

- Suchen Sie wenn möglich erst bei Einbruch der Dunkelheit; dann ist das Lichtsignal besser sichtbar und auch die störenden Umgebungsgeräusche (Strassenverkehr, Vogelgezwitscher, spielende Kinder usw.) nehmen ab, so dass das Tonsignal einfacher zu hören ist.

- Beschriften Sie das Halsband mit Ihrer Telefon-Nummer, damit sich gegebenenfalls ein Finder bei Ihnen melden kann.

- Nebst dem Suchmodus können Sie auch die «Spur» und «WLAN» als unterstützende App-Funktionen für die Suche einsetzen. Die Spur zeigt die letzten Positionen der Katze an, und die WLAN-Adresse kann einen Hinweis zum aktuellen Aufenthaltsort geben (Nachbar, öffentliches Gebäude o.ä.).

- Manchmal zeigt die App die Katze als «zuhause» an, obwohl sie draussen ist. Das ist ein Indiz dafür, dass die Katze sich im WLAN-Bereich von ihrem Zuhause befindet; das Heim-WLAN definiert die Anzeige «zuhause». Sobald die Katze das Heim-WLAN verlässt, werden GPS-Positionen erfasst und die Anzeige ändert auf «draussen».

- Sehen Sie unbedingt auch in Kellern und Garagen sowie in Bäumen und auf Dächern nach.

- Im dichten Gestrüpp oder in hochgewachsenen Feldern und Wiesen kann auch eine kleine Drohne bei der Suche helfen. Wir hatten auch schon Kunden, die Metalldetektoren zu Hilfe nahmen.

- Falls Sie die Katze oder das Halsband dennoch nicht finden können, kontaktieren Sie bitte info@kaddz.com, damit wir Ihnen allenfalls mit der Auswertung von Positionsdaten bei der Suche weiterhelfen können.

Unser Kater Ayk war vergangenen Oktober bei Vollmond rund 10 Stunden lang unterwegs und legte in dieser Zeit ca. 9 km zurück. Glücklicherweise hatte der Super-Vollmond von gestern Nacht nicht die gleiche Wirkung auf ihn!Image attachment

Liebe KADDZ Freunde

Die Corona-Krise hat uns alle aus der Komfortzone geworfen. Wir wissen nicht, wie die Welt danach aussehen wird und welche Herausforderungen noch auf uns zukommen.

Das Schöne ist, dass unsere Katzen Home Office wirklich toll finden und sich sichtlich freuen, dass wir so viel Zeit zuhause verbringen. Wir sind sehr dankbar, dass unsere Fellnasen uns in dieser unsicheren Phase begleiten und einfach sich selbst sind. Euch geht es bestimmt auch so.

Wir wünschen euch allen gute Gesundheit, kreative Lösungen für eure aktuelle Alltagsbewältigung - und ganz viele schöne Momente mit euren Haustieren.

Herzlich,
KADDZ Team
... mehr anzeigenweniger anzeigen

Liebe KADDZ Freunde

Die Corona-Krise hat uns alle aus der Komfortzone geworfen. Wir wissen nicht, wie die Welt danach aussehen wird und welche Herausforderungen noch auf uns zukommen. 

Das Schöne ist, dass unsere Katzen Home Office wirklich toll finden und sich sichtlich freuen, dass wir so viel Zeit zuhause verbringen. Wir sind sehr dankbar, dass unsere Fellnasen uns in dieser unsicheren Phase begleiten und einfach sich selbst sind. Euch geht es bestimmt auch so.

Wir wünschen euch allen gute Gesundheit, kreative Lösungen für eure aktuelle Alltagsbewältigung - und ganz viele schöne Momente mit euren Haustieren.

Herzlich,
KADDZ TeamImage attachmentImage attachment

Wir versuchen gerade, die Katzenminze vor Ada zu schützen... ... mehr anzeigenweniger anzeigen

16/03/20

KADDZ - GPS Katzenhalsband

Saphira trägt KADDZ ... mehr anzeigenweniger anzeigen

Saphira trägt KADDZ
Mehr zeigen

You are using an outdated browser. Please update your browser to view this website correctly: https://browsehappy.com/;